Baustellen und Baumaßnahmen in Heppenheim

Baustellen von Hessen Mobil

29.09.2022 Pflasterarbeiten am Starkenburgweg

29.09.2022 Pflasterarbeiten am Starkenburgweg

Die Bauarbeiten am Starkenburgweg zur Erneuerung der Wasser- und Kanalleitungen sind weit fortgeschritten. Nur wenige Hausanschlüsse stehen noch aus. Als nächstes werden, voraussichtlich ab 4. Oktober, Pflasterarbeiten im 2. Bauabschnitt (bis Haus Nr. 32) durchgeführt.

Durch die Aufgrabungen und den Baustellenverkehr hat sich das Pflaster in größeren Bereichen gelöst. Die intakt gebliebene Restfläche des Pflasters ist kleiner als ursprünglich angenommen. Daher hat sich die Stadt Heppenheim entschieden, die stark gestörten Pflasterflächen im 2. Bauabschnitt nahezu komplett neu anzulegen. Dies wird ebenso wie im 1. Bauabschnitt zwischen der Siegfriedstraße und ehemaliger Synagoge/Ecke Bensheimer Weg ausgeführt werden. Die Pflasterarbeiten werden nur in den Bereichen ausgeführt, in denen es bautechnisch sinnvoll ist.

Nach jetziger Planung werden die Pflasterarbeiten bis Ende November 2022 dauern, die Gesamtmaßnahme wird voraussichtlich im Mai 2023 beendet werden.

Verkehrsführung
Für die nun anstehenden Arbeiten muss die Straße in Abschnitten von 25 m bis 50 Meter komplett gesperrt werden. Diese Sperrung gilt auch in den Abendstunden und am Wochenende. Sobald ein Abschnitt fertiggestellt ist, wird er für die Anlieger freigegeben. Die Abschnitte werden so hergerichtet, dass Feuerwehr und Rettungsdienste die Passagen im Notfall Tag und Nacht durchfahren können.

Für die gesamte Dauer der Pflasterarbeiten wird die bisherige Verkehrsführung geändert. Das Durchfahren des Starkenburgwegs von 17:00 bis 07:00 Uhr sowie am Wochenende ist dann nicht mehr möglich. Anlieger oberhalb und unterhalb des jeweiligen Baustellenabschnittes können vom Bensheimer Weg kommend bzw. von oben über die Umleitungsstrecke Kapellenweg bis an die Baustelle heranfahren.

Der restliche Verkehr, wie Besucher der Starkenburg, Bugschänke, Jugendherberge etc. kann weiterhin die bestehende Umleitung nutzen.

08.09.2022 Baumaßnahmen im Erbacher Tal

08.09.2022 Baumaßnahmen im Erbacher Tal

Zurzeit führen die Stadtwerke Heppenheim Baumaßnahmen im Erbacher Tal L3120 durch. Die Maßnahmen dienen der Erhaltung der Infrastruktur im Bereich Wasserversorgung. Der Durchgangsverkehr wird jedoch über die gesamte Bauzeit hinweg gewährleistet. Die Arbeiten sollen bis Mitte November 2022 abgeschlossen sein.
Für die Verlegung einer neuen Trinkwasserleitung werden Aufgrabungsarbeiten im Gehwegbereich durchgeführt. Hierzu müssen Belagsflächen geöffnet und nach Abschluss aller Arbeiten wieder verschlossen werden.
Im Rahmen der durchgeführten Arbeiten wird der Fußgängerverkehr umgeleitet. Zudem muss die zweistreifige Fahrbahn halbseitig gesperrt werden. Der Verkehrsfluss wird für diesen Zeitraum mithilfe einer Ampelanlage aufrechterhalten.