Ausstellung
- 6. Februar bis 20. März -
 

Multiple Matters

Druckgrafik und Installationen
„Als zeichenhaft, als eine ganz eigene Symbolsprache empfinde ich die Arbeiten von Barbara Fuchs-Schneeweiss. Die Künstlerin stellt zuerst die Technik in den Mittelpunkt: Sie will deren Möglichkeiten erkennen, erforschen und selbst erleben: Was ist möglich, welche besonderen Aspekte können dadurch in der künstlerischen Arbeit sichtbar gemacht werden, wo liegen die Grenzen dieser Werkzeuge?“
Jürgen Linde, Kunstportal Baden-Württemberg

Barbara Fuchs-Schneeweiss
Kunst an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe und an der Universität Kassel – Kunstwissenschaft und Germanistik an der TU Karlsruhe und Universität Kassel. Lebt und arbeitet in Heppenheim.

Ausstellungen und Beteiligungen
  • 2020 Bundesweiter Tag der Druckkunst
  • 2019 Künstlermesse Baden-Württemberg, Stuttgart; Bundesweite Aktion „Zeitgleich – Zeitzeichen“; Tag der Druckkunst, Atelierhaus Darmstadt
  • 2018 Positionen 2018, Digitale Stadt, Designhaus Darmstadt; „Lichtmeile“, Alte Feuerwache Mannheim; Kunstverein Rastatt, In der Pagodenburg
  • 2017 Künstlermesse Baden-Württemberg, Stuttgart; Fürstenlager, Damenbau, Bensheim-Auerbach
  • 2016 Druckgrafik, Alte Feuerwache Mannheim; Südhessischer Kultursommer, Heppenheim

Sonderaustellung 2020 - Ein Rückblick

Jahresüberblick Sonderausstellungen

Liebe Museumsinteressierte,

das Jahr 2020 brachte für uns alle große Herausforderungen mit sich. Viele geplante Projekte und Veranstaltungen mussten abgesagt werden. Aufgrund der neusten Verordnungen bliebt das Museum bis auf Weiteres geschlossen.

Dennoch blicken wir auf ein Jahr zurück, das zwar viele Hürden und Herausforderungen brachte, uns jedoch alle auch ein bisschen näher zusammenrücken ließ – trotz Abstandsregelungen.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Verbundenheit.

In einem kleinen Überblick haben wir Ihnen die Sonderausstellungen des Jahres 2020 zusammengefasst.