Festspiele

Der Name Festspiele Heppenheim, von Hans Richter 1974 ins Leben gerufen, steht wohl für das erfolgreichste Privattheater Deutschlands. Von Mitte Juli bis Anfang September wird täglich in der herrlichen Kulisse des Kurmainzer Amtshofes das Programm der Festspiele aufgeführt. Über 30.000 Besucher jährlich genießen die Theaterabende in der lockeren Atmosphäre im mittelalterlichen Ambiente.
 
Ab diesem Jahr stehen die Festspiele unter der Leitung von TheaterLust gGmbH aus Darmstadt. Mit der Intendantin Iris Stromberger konnte eine erfahrene und in der Region verwurzelte Theaterleiterin gewonnen werden. Mit großer Freude, Motivation und Know How lässt sie die Heppenheimer Festspiele in frischer Form aufleben.  
 
Genießen Sie die internationalen Erfolgsstücke auf gepolsterten Sitzbänken bei regionalen Speisen und Wein. Der Zugang ist barrierefrei. 
 
Vorhang auf, Bühne frei! Bei 43 Vorstellungen und acht verschiedene Aufführungen ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Besuchen Sie jetzt die Festspiele im Internet: www.festspiele-heppenheim.com
 
 

Vorverkauf

Planen Sie Ihren Kultursommer und erwerben Sie Tickets im Vorverkauf.
Karten sind ab 29 EUR in der Tourist Information Heppenheim, Friedrichstraße 21, erhältlich. Ermäßigungen gibt es für Kinder bis 14 Jahre, Rentner sowie Schwerbehinderte mit entsprechendem Nachweis.
Außerdem sind Pauschalarrangements mit Übernachtung und Abendessen bei der Tourist Information buchbar.

Pauschalarrangement Festspielwochenende

Ein Theaterabend mit dem gewissen Extra
  • Buchung durch das Team der Tourist Information
  • ab 132,00 EUR/Person im Doppelzimmer
  • eine Übernachtung mit Frühstück in einem Hotel in der Alt-/ Innenstadt
  • Festspielkarte
    mehr...