Festspiele

Der Name Festspiele Heppenheim, von Hans Richter 1974 ins Leben gerufen, steht wohl für das erfolgreichste Privattheater Deutschlands. Von Mitte Juli bis Anfang September wird täglich in der herrlichen Kulisse des Kurmainzer Amtshofes das Programm der Festspiele aufgeführt. Über 30.000 Besucher jährlich genießen die Theaterabende in der lockeren Atmosphäre im mittelalterlichen Ambiente.
 
Ab diesem Jahr stehen die Festspiele unter der Leitung von TheaterLust gGmbH aus Darmstadt. Mit der Intendantin Iris Stromberger konnte eine erfahrene und in der Region verwurzelte Theaterleiterin gewonnen werden. Mit großer Freude, Motivation und Know How lässt sie die Heppenheimer Festspiele in frischer Form aufleben.  
 
Genießen Sie die internationalen Erfolgsstücke auf gepolsterten Sitzbänken bei regionalen Speisen und Wein. Der Zugang ist barrierefrei. 
 
Freuen Sie sich jetzt schon auf die Spielzeit 2023.

Besuchen Sie die Festspiele im Internet: www.festspiele-heppenheim.com