Aktuelle Pressemitteilungen der Kreisstadt Heppenheim

Der nächste Ladies Talk wird gefüllt mit einem Workshop zum Thema Körpersprache & Körperbewusstsein. In diesem Workshop wollen wir gemeinsam unsere Körpersprache erforschen, denn alles beginnt mit den Bewegungen des Körpers. Referentin ist die Schauspielerin Ingeburg Amodé.

Der Ladies Talk findet am 25.04.2024 von 17-19 Uhr in der Karlstraße 2 statt. Eine Anmeldung ist bis zum 10.04.2024 erforderlich.

Am Ostersonntag, den 31. März 2024, findet um ca. 11:15 Uhr das traditionelle Osterkonzert auf dem historischen Marktplatz Heppenheims statt. In diesem Jahr dürfen sich die Besucher auf die Stadtkapelle Heppenheim unter der Leitung von Wilco Grootenboer freuen. Das Konzert ist wie gewohnt kostenfrei.

Das Museum Heppenheim hat an Ostern Samstag, Ostersonntag und Ostermontag von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Am Ostermontag wird um 15:00 Uhr eine kostenlose Führung für Erwachsene zur Stadtgeschichte Heppenheims angeboten - nur der Eintritt in das Museum von 2,00 € ist zu zahlen. Kinder ab sechs Jahren können um 14:30 Uhr an einer kostenlosen Führung mit anschließendem Osterbasteln teilnehmen. Das Ende wird um 17:00 Uhr sein. Eine Anmeldung ist in beiden Fällen nicht erforderlich.

Zudem ist die Sonderausstellung mit den Werken von Wolfgang Menninger noch bis zum 07.04.2024 zu sehen.

Die Stadtbücherei ist zwischen den Feiertagen Karfreitag und Ostermontag geschlossen. Die Möglichkeit zu recherchieren und zu verlängern ist über den WepOPAC unter https://opac.winbiap.net/heppenheim jederzeit möglich. Die Möglichkeit eMedien zu entleihen besteht 24/7 unter www.onleihe.de/heppenheim.

Vom 5. bis zum 17. August 2024 veranstaltet die Stadt Heppenheim Ferienspiele für Heppenheimer Kinder und Jugendliche. Für das zweiwöchige Programm sucht die Jugendförderung Heppenheim wieder motivierte Betreuer.

Bei den Ferienspielen spielen sowohl die Gruppen als auch das Gemeinschaftsgefühl eine große Rolle. Die Gruppen werden jeweils von zwei Betreuern geleitet und setzen sich aus bis zu 25 altershomogenen Kindern zusammen.

Aufgabe der Betreuer ist es, die Kinder und Jugendlichen vom ersten Tag an bis zum Abschlussfest durch das Programm zu begleiten. Die Teilnehmer sollen zum gemeinschaftsbezogenen und verantwortlichen Handeln motiviert werden. Die Betreuer tragen deshalb einen wichtigen Teil zum Gelingen der Ferienspiele bei.

Die Bewerber sollten engagiert, flexibel und belastbar sein sowie idealerweise bereits Erfahrung in der Betreuung von Kindern oder Jugendlichen haben.

Voraussetzung für die erstmalige Tätigkeit als Betreuer bei den Heppenheimer Ferienspielen ist ein Mindestalter von 16 Jahren, sowie die Teilnahme an einem Vorbereitungsseminar. Dieses findet voraussichtlich am Samstag, den 25. und Sonntag, den 26. Mai 2024 statt. Hier werden die notwendigen Grundlagen vermittelt und gemeinsam das Programm gestaltet. 

Bewerbung:
Der Bewerbungsbogen kann auf der Homepage der Stadt Heppenheim heruntergeladen werden. Bewerbungsschluss ist der 31.03.2024.

Weitere Informationen sind telefonisch bei der Jugendförderung Heppenheim unter der Telefonnummer 06252- 74258 zu erfragen.