115 - Der direkte Draht zur Verwaltung


Wo kann ich meinen Personalausweis verlängern? Wann hat die Zulassungsstelle geöffnet? Welche Adresse hat die Stadtbücherei? Wer diese oder ähnliche Fragen klären möchte, kann sich seit dem 11. Mai 2012 an die einheitliche Rufnummer 115 wenden.
 
Anrufer aus Heppenheim und dem Kreis Bergstraße erreichen unter dieser Nummer ein gemeinsames Service-Center, das in Ludwigshafen angesiedelt ist. Speziell geschulte MitarbeiterInnen können einen Großteil der Anliegen direkt beantworten. Für den Anrufer selbst ist es unerheblich, ob seine Frage nun die Stadtverwaltung Heppenheim, den Kreis Bergstraße, Land oder Bund betrifft. Das lange Suchen oder Durchfragen nach der Telefonnummer des zuständigen Mitarbeiters entfällt damit.

Die Kooperation der Stadt Ludwigshafen mit dem Kreis Bergstraße  basiert auf einer Verwaltungsvereinbarung; die Teilnahme Heppenheims wurde in einer von Bürgermeister Rainer Burelbach unterschriebenen Beteiligungsvereinbarung festgelegt.

Das 115-Serviceversprechen:
  • Die 115 ist von Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr erreichbar.
  • 75 Prozent aller Anrufe werden innerhalb von 30 Sekunden angenommen.
  • 65 Prozent der Anrufe werden bereits im Erstkontakt verbindlich beantwortet. Ist dies nicht möglich, erhält der Anrufer an Werktagen innerhalb von 24 Stunden eine Rückmeldung per Mail, Fax oder Telefon.
 
Damit stehen den Bürgern auch außerhalb der üblichen Sprechzeiten kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.
 
Die Anrufe aus dem Festnetz werden zum Ortstarif abgerechnet und sind somit über eine Flatrate abgedeckt. Anrufe mit dem Handy werden z.Z. noch unterschiedlich gehandhabt. Aktuelle Informationen hierzu finden Sie auf den Internet-Seiten der 115