LEON-Hilfe-Inseln in Heppenheim

Seit dem 31. Oktober 2010 sind in Heppenheim sogenannte LEON-Hilfe-Inseln eingerichtet. Es handelt sich dabei um ein Projekt der Hessischen Polizei, das es Kindern in Notsituationen ermöglichen soll, überall im Stadtgebiet Anlaufstellen und Hilfe zu finden.
 
LEON-Hilfe-Inseln sind mit einem Plakat, einem Notfallplan und einer „LEON der Löwe“ Standfigur ausgestattet und somit schon von außen gut erkennbar.
 

Sie können von Kindern aufgesucht werden, die

  • sich in Gefahr befinden,
  • von Fremden angesprochen oder verfolgt werden,
  • sich verlaufen haben oder
  • denen es ganz einfach nicht gut geht.
 
Auch hilfebedürftige Senioren finden in diesen Anlaufstellen kompetente Ansprechpartner.

Leon-Hilfe-Inseln in Heppenheim - Übersicht

LEON-Hilfe-Inseln

Anschrift

Anwaltskanzlei Monika Wurster
Siegfriedstraße 2
Bea's Kinderladen
Wilhelmstraße 8
Blumen Mai
Darmstädter Straße 58
Bücherstube May
Friedrichstraße 29
Bürgerbüro
Graben 15
Das Früchtchen - Obst
Friedrichstraße 23
Dorn, Nikolaus (Obst & Gemüse)
Friedrichstraße 8
DRK - Begegnungstätte
Werlestraße 5
Eichendorff-Schule
Schulstraße 26
hautnah - Feine Wäsche
Wilhelmstraße 6
Hereinspaziert - Stoffgeschäft
Friedrichstraße 7
Horschler Bürobedarf
Uhlandstraße 12
Kindergarten Pfalzbachwichtel e.V.
Am Scheuerbach 1
Kindergarten St. Bartholomäus
Kirchstraße 10 a
Kindergarten St. Christopherus
Rebenstraße 4
Kindergarten St. Josef
Im Bachemark 16
Kindergarten Marienhaus
Laudenbacher Tor 2
Kindertagesstätte Karlstraße
Karlstraße 2
Kindertagesstätte Buntspecht
Straße der Heimkehrer 26
Kindertagesstätte Löwenzahn
In der Wasserschöpp 9
Metzgerei Bauer
Siegfriedstraße 371
Parfümerie Hillenbrand-Herold
Friedrichstraße 17
Pfarrbüro Sankt Peter
Kirchengasse 5
Schuhhaus Jaeckel & Walk
Graben 2
Sparkasse Starkenburg Hauptstelle
An der Sparkasse
Sparkasse Starkenburg Filiale
Friedrichstraße 22
Sparkasse Starkenburg Filiale
Niedermühlstraße 22
Sparkasse Starkenburg Filiale
Mozartstraße 18
Sparkasse Starkenburg Filiale
Siegfriedstraße 376 a
Staatliches Schulamt
Weiherhausstraße 8 c
Starkenburg-Apotheke
Friedrichstraße 35
Tourist-Information
Großer Markt 9
Treuhand Kurpfalz GmbH
Goethestraße 1
Volksbank e.G. Darmstadt - Kreis Bergstraße
Ernst-Schneider-Str. 2-10
Weltladen
Marktstraße 17

Informationen für Eltern:

  • Bitte gehen Sie mit Ihrem Kind den Schul- oder Kindergartenweg ab und machen Sie Ihr Kind auf die Hilfe-Inseln aufmerksam.
  • Gehen Sie mit Ihrem Kind in eine solche Hilfe-Insel und nehmen Sie Kontakt mit der Geschäftsführung auf, um Ihrem Kind die Angst vor diesen Geschäften zu nehmen.
  • Der Kinderkommissar-Ausweis kann ebenfalls helfen diese Angst zu überwinden.
  • Informieren Sie das Ordnungsamt der Stadt Heppenheim, wenn Ihr Kind eine solche Hilfe-Insel in Anspruch genommen hat oder Ihnen sonst irgendetwas merkwürdig erscheint.
    Ansprechpartner ist Frau Bianca Hartmann, Tel. 06252 13-1330.
 

Bitte unterstützen auch Sie diese Aktion und werden Sie zur Hilfeinsel für Kinder!

Geschäfte, Banken, Apotheken, Pfarrbüros usw., die auf dem Schulweg, auf dem Weg zu Sport- oder sonstigen Einrichtungen liegen, können sich zur Teilnahme bereit erklären. Die Einrichtung der Hilfe-Inseln ist kostenlos.
Ansprechpartnerin ist Frau Medrida Serdani, Tel. 06252 13-1205
 

Weiterführende Links: