Termine, Anmeldung, Namensführung

 

Termine in Heppenheim

Hinsichtlich der Vormerkung Ihres Wunschtermins für die Eheschließung können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir beginnen jeweils im Juli mit der Terminvergabe für das folgende Kalenderjahr. Bitte setzen Sie sich frühzeitig – am besten bevor Sie die Location und ggf. Hotelzimmer für Ihre Gäste buchen – mit uns in Verbindung, um zu klären, ob Ihr Wunschtermin auch wirklich realisierbar ist. Da wir für alle Paare die besten Bedingungen schaffen wollen, können nicht an allen Freitagen und Samstagen Trautermine vereinbart werden.
 

Zuständigkeit

Die Eheschließung ist am Wohnsitz anzumelden. Die Ehe kann dann bei jedem beliebigen Standesamt in Deutschland geschlossen werden. Wenn es keinen Wohnsitz in Deutschland gibt, ist die Anmeldung an dem Ort vorzunehmen, an dem die Ehe geschlossen werden soll.
 

Benötigte Unterlagen

Aufgrund der Besonderheiten jedes Einzelfalles kann keine allgemeine Aussage hinsichtlich der vorzulegenden Unterlagen getroffen werden. Bitte nehmen Sie persönlich Kontakt mit uns auf; dann werden Sie abschließend und einzelfallbezogen informiert.
 

Namensführung

Die Möglichkeiten sind, insbesondere wenn eine/r der Eheschließenden eine ausländische Staatsangehörigkeit hat, sehr vielfältig. Hierzu beraten wir Sie gerne persönlich.
 

Die formelle Anmeldung der Eheschließung

Wenn Ihnen alle erforderlichen Unterlagen vorliegen, geben Sie diese bitte – ohne vorherige Terminvereinbarung – bei uns ab. Nach Prüfung der Unterlagen vereinbaren wir einen gemeinsamen Termin mit Ihnen, bei dem die Anmeldung offiziell vorgenommen wird und beide Eheschließenden anwesend sein sollten. In dringenden Ausnahmefällen kann eine/r der Eheschließenden die Anmeldung mit entsprechender Vollmacht alleine vornehmen.

Bei dem gemeinsamen Termin werden die erforderlichen Formalitäten erledigt, die Gebühren erhoben und die Details  besprochen. Die formelle Anmeldung ist 6 Monate gültig. Sollte sich der Termin für die Eheschließung in dringenden Fällen innerhalb dieses Zeitraums verschieben, fällt keine zusätzliche Gebühr an.
Bitte beachten Sie, dass sich das Anmeldeverfahren über einen längeren Zeitraum hinziehen kann, wenn ausländische Urkunden zu prüfen sind.
 

Sonstiges

Das Team des Standesamtes freut sich über Wünsche und Anregungen. Gerne nehmen wir persönliche Aspekte in unsere Reden auf und geben Ihnen oder Ihren Gästen Gelegenheit, im Rahmen der standesamtlichen Zeremonie ein paar Worte zu sagen, Musikstücke zu spielen o.ä. Sprechen Sie uns an damit wir gemeinsam mit Ihnen versuchen können, Ihre Wünsche und Vorstellungen zu realisieren.