Aktuelles und Veranstaltungen

 
Auch in diesem Jahr wird die Musikschule Heppenheim mit vielen Beiträgen und Highlights das musikalische Geschehen unserer Stadt mitgestalten.

Auf dieser Seite werden wir Sie in regelmäßigen Abständen über aktuelle Ereignisse an der Musikschule informieren. Schauen Sie einfach von Zeit zu Zeit mal wieder vorbei, um sich auf den neuesten Stand zu bringen.
 
 
 

Melodien und Gesänge, die das Cello zum Klingen bringen

Die Musikschule Heppenheim lädt am 16.06.2024 um 18 Uhr zu einem Lehrerkonzert mit Cello & Klavier ein.Die weltweit renommierten Musiker des Duo Jungmin & Jaepyo präsentieren Schumann, Beethoven und Brahms mit Scharfsinn, Klarheit und Präzision. Virtuosität trifft auf überraschende Hörmomente voller Tiefe und Leichtigkeit zugleich.

Jungmin Cheon absolvierte ein Bachelorstudium im Hauptfach Violoncello an der Kyunghee Universität in Seoul. Nach seinem Masterabschluss mit dem Prädikat „ausgezeichnet“, schloss er sein Konzertexamen an der staatlichen Hochschule für Musik in Trossingen bei Prof. Mario de Secondi ab. Seit 2015 spielt er in verschiedenen Orchestern wie dem hr-Sinfonieorchester, der deutschen Kammerphilharmonie Bremen, den Bremer Philharmonikern, den Würth Philharmonikern sowie am Landestheater in Coburg. Seit 2018 ist er Lehrer an der Musikschule Heppenheim.

Sein Duopartner Jaepyo Jeong absolvierte ein vierjähriges Musikstudium im Hauptfach Klavier an der Kyunghee Universität in Seoul. Nach seinem Masterabschluss in Klavier absolvierte er einen weiteren Master in Klavier Kammermusik mit dem Prädikat „ausgezeichnet" und schloss sein Konzertexamen an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main bei Prof. Alexej Gorlatch ab. Seit 2022 ist er Dozent für Klavier Kammermusik an der Musikhochschule Mannheim.

Das Programm des Künstlerduos trägt den Titel "Die Melodien und Gesänge, die das Cello zum Klingen bringen." Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Info
Sonntag, 16.06.2024 | 18:00 Uhr
Kurfürstensaal | Amtsgasse 5 | Heppenheim
Eintritt frei