Informationen zum Coronavirus | Notrufnummern

An die­ser Stel­le in­for­mie­ren wir Sie ak­tu­ell ü­ber Maß­nah­men und neue Ent­wick­lung­en in der Stadt Hep­pen­heim, die in Zu­sam­men­hang mit der Ein­däm­mung des Co­ro­na­vi­rus ste­hen. | mehr | Zu­sam­men­stel­lung wich­ti­ger Not­ruf­num­mern

Heppenheim hilft!

Für Men­schen, die in der jet­zi­gen Si­tu­a­ti­on Un­ter­stüt­zung z.B. beim Ein­kauf be­nö­ti­gen und Men­schen, die da­für ih­re Hil­fe an­bie­ten möch­ten, hat die Stadt Hep­pen­heim ei­ne Ko­or­di­nier­ungs­stel­le ge­schaf­fen. Sie ist zen­tra­ler An­lauf­punkt für al­le Hil­fe-An­bie­ten­den und Hil­fe-Su­chen­den. | mehr

Lokal einkaufen trotz Schließung

Die meis­ten Ein­zel­händ­ler und Gas­tro­no­men muss­ten ih­re Ge­schäf­te schlie­ßen. Um sie bei der Ver­mark­tung ihr­er Pro­duk­te zu un­ter­stüt­zen, kön­nen sie nun ih­ren Be­trieb auf der städ­ti­schen Home­page prä­sen­tie­ren. Hier gibt es In­fos ü­ber das Sor­ti­ment, Lie­fer­mög­lich­kei­ten u.a. | mehr

Eingeschränkte Öffnungszeiten

Die Stadt­ver­wal­tung Hep­pen­heim in­for­miert Bür­ger­in­nen und Bür­ger ü­ber ge­än­der­te Öff­nungs­zei­ten. | Bürger-Info

Stadtbücherei - Ausleihe von Büchern weiterhin möglich

In der Hep­pen­hei­mer Stadt­bü­cher­ei kön­nen wei­ter­hin di­gi­ta­le Me­di­en und Bü­cher­ta­schen be­stellt wer­den. Wer Neu­kun­de wer­den möch­te, kann sich ab so­fort per Mail an­mel­den. Be­reits aus­ge­lie­he­ne Bü­cher müs­sen vor­läu­fig nicht zu­rück­ge­ge­ben wer­den. | mehr

Jagdgenossenschaften tagen nicht

Die Jah­res­haupt­ver­samm­lung­en der Hep­pen­hei­mer Jagd­ge­nos­sen­schaf­ten Hep­pen­heim IV, Ham­bach und Kirsch­hau­sen müs­sen auf­grund der der­zei­ti­gen Si­tu­a­ti­on ab­ge­sagt wer­den. Be­kannt­ma­chung v. 17.03.2020

Brücke Am Erbachwiesenweg wird gesperrt

Die aus dem Jahr 1965 stam­men­de Brü­cke am Ge­mein­de­ver­bin­dungs­weg zwi­schen Hep­pen­heim und Lau­den­bach wird ab Sams­tag, 14.03.2020 we­gen Schä­den am Bau­werk für Fahr­zeu­ge al­ler Art ge­sperrt. Fuß­gän­ger und Fahr­rad­fah­rer ha­ben freie Fahrt. mehr

Bauhof-Verwaltung zieht in die Karlstraße

Die Mit­ar­bei­ten­den der Hep­pen­hei­mer Bau­hof-Ver­wal­tung ha­ben vor­ü­ber­ge­hend ih­re Ar­beits­stät­te von der Kal­ter­er Stra­ße in das 1. OG der Karl­stra­ße 2 ver­legt. Die Sprech­zei­ten, Te­le­fon­num­mern und E-Mail-A­dres­sen blei­ben un­ver­än­dert.mehr

Jahreshauptversammlungen der Feuerwehren werden verschoben

Die ge­plan­ten Jah­res­haupt­ver­samm­lung­en der Feu­er­weh­ren Hep­pen­heim Mit­te und der Stadt­tei­le wer­den auf ei­nen spä­ter­en Zeit­punkt ver­scho­ben. So­bald neue Ter­mi­ne fest­ge­legt wur­den er­folgt ei­ne er­neu­te Ein­la­dung.  | mehr

Ferienspiele 2020 - Anmeldung ab 2. März

Vom 27. Juli bis 8. Au­gust 2020 ver­an­stal­tet die Stadt Hep­pen­heim Fe­rien­spie­le für Hep­pen­hei­mer Kin­der und Ju­gend­liche. Sie ste­hen in die­sem Jahr un­ter dem Mot­to "NATUeRlich Fe­ri­en­spie­le". Die On­line-An­mel­dung ist ab dem 02.03. mög­lich und en­det am 4. Mai 2020. | mehr

Porsche dreht Super Bowl Werbespot in Heppenheim

Es war das Er­eig­nis für Fans schnel­ler Au­tos: Die Por­sche AG dreh­te ihr­en Wer­be­spot für das Fi­na­le der NFL Foot­ball-Li­ga - den Su­per Bowl 2020 – un­ter an­der­em in der his­to­ri­schen Alt­stadt von Hep­pen­heim. Am 15. No­vem­ber ging es um 6 Uhr mor­gens mit den ers­ten Dreh­ar­bei­ten los und erst 12 Stun­den spä­ter wa­ren al­le Auf­nah­men im Kas­ten.  | mehr

Neues Stadthaus beendet Leerstand in der Innenstadt

Durch die Fer­tig­stel­lung des frü­her­en Met­zen­dorf­hau­ses in der Hep­pen­hei­mer Fuß­gän­ger­zo­ne hat die In­nen­stadt ei­ne er­heb­li­che Auf­wer­tung er­fah­ren. Gro­ße Tei­le der Ver­wal­tung sind jetzt hier un­ter­ge­bracht. Die Fort­schrit­te bei der Re­no­vier­ung ha­ben wir für Sie do­ku­men­tiert. | mehr

Heppenheim zeigt sich von seinen schönsten Seiten

Alt­stadt und Wein­ber­ge, Star­ken­burg und Fest­spie­le, Gas­sen­sen­sa­tio­nen und Wein­markt, ge­müt­liche Lo­ka­le und his­to­ri­sche Ge­mäuer, Bruch­see und La­ter­nen­weg. Dies und vie­les mehr hat die Berg­sträßer Kreis­stadt ih­ren Be­su­chern und Ein­woh­nern zu bie­ten. | mehr