Stellenangebote

Die Stadt Hep­pen­heim hat of­fe­ne Stel­len in ver­schie­de­nen Be­rei­chen im An­ge­bot. Wenn Sie ei­nen kri­sen­fes­ten Ar­beits­platz bei ei­nem at­trak­ti­ven Ar­beit­ge­ber su­chen, schau­en Sie ger­ne in un­se­re Ü­ber­sicht der of­fe­nen Stel­len. Wir freu­­en uns auf Ih­­­re Be­­­wer­­­bung. | mehr

Europawahl am 09. Juni 2024

Anlässlich der Europawahl am 09. Juni 2024 haben Sie als wahlberechtigte Bürgerin und Bürger die Möglichkeit, einen Wahlschein zur Teilnahme an der Briefwahl oder zur Wahl in einem anderen Wahllokal des Wahlkreises über das Internet zu beantragen.
Zur Beantragung der Briefwahlunterlagen haben Sie folgende Möglichkeiten: | mehr
 
 

 

Autoschau und verkaufsoffener Sonntag in Heppenheim

Am 26. Mai fin­det in der Hep­pen­heimer Innenstadt wie­der die be­lieb­te Au­to­schau statt. Da­mit ver­bun­den ist ein ver­kaufs­of­fe­ner Sonn­tag in der In­nen­stadt. 

Ferienspiele - Anmeldung ab 01. Juni

In Hep­pen­heim fin­den in die­sem Jahr vom 05.-17.08.2024 wie­der Som­mer­fe­ri­en­spie­le mit vol­lem Pro­gramm statt. Die On­line-An­mel­dung für das 12-tä­gi­ge E­vent ist ab dem 01. Juni frei­ge­schal­tet. | mehr

Maiberg-Festival: Freilichtbühne wird zur Familien-Arena

Vom 29. Mai bis 02. Juni wird die Hep­pen­hei­mer Frei­licht­büh­ne zur ein­zig­ar­ti­gen Fes­ti­val-Lo­ca­tion für die gan­ze Fa­mi­lie und zum kul­tu­rel­len Hot­spot in Süd­hes­sen. Das Mai­berg O­pen-air bie­tet ei­nen fa­cet­ten­rei­chen Mix aus Live-Mu­sik, Kin­der­pro­gramm, Co­me­dy und spek­ta­ku­lä­rer Feu­er­ar­tis­tik. 

Antidiskriminierungsworkshop mit SCHLAU Hessen

"Mit uns re­den statt über uns”
Am 01. Juni 2024 fin­det von 10-13:30 Uhr ein queer­er An­ti­dis­kri­mi­nie­rungs­work­shop von SCHLAU Hes­sen im Ju­gend­zen­trum statt. Jetzt an­melden. | mehr

#queer – Diversität in sozialen Netzwerken

An­läs­slich des Pride-Month im Juni be­schäft­igt sich diese On­line-Ver­an­stal­tung am 06. Juni 2024 mit un­ser­er Vor­stel­lung von dem was als „normal“ und „unnomal“ gilt und wie sich diese Vor­stel­lung auf Rol­len­bil­der und Ge­schlech­ter­kli­sche­es aus­wirkt. An­mel­des­chluss ist am 29.05.2024.| mehr

Arbeiten Sie als Erzieherin in Heppenheim

Mit über 400 Mit­ar­bei­ten­den ist die Kreis­stadt Hep­pen­heim ein­er der größ­ten Ar­beit­ge­ber der Re­gi­on. Be­wer­ben Sie sich jetzt auf un­se­re frei­en Stel­len als Er­zie­her und Er­zie­her im Anerkennungsjahr. Sie fin­den bei uns ei­nen kri­sen­fes­ten Ar­beits­platz in en­ga­gier­ten Teams. Wir freu­en uns auf Sie. | mehr

Geschichtsforum 2024 des Archivs und Museums der Stadt Heppenheim

Am 23. Mai 2024 fin­det um 18:00 Uhr im Mar­stall des Kur­main­zer Amts­hofs die er­ste Ver­an­stal­tung im Rah­men des vom Ar­chiv und Mu­se­um der Stadt Hep­pen­heim kon­zi­pier­ten Ge­schichts­for­ums statt. Der Ein­tritt ist frei, eine An­mel­dung ist nicht er­for­der­lich.| mehr

Weiterbildungen für Ehrenamtliche in Heppenheim

Seit meh­rer­en Jah­ren wird ein Wei­ter­bil­dungs­pro­gramm für Ehr­en­amt­li­che or­ga­ni­siert, das die vie­len Frei­wil­li­gen da­rin un­ter­stüt­zen soll, ihre Ar­beit in Ver­ein­en und Or­ga­ni­sa­tion­en er­folg­reich durch­zu­führ­en. | mehr

Tagungsband zur Festwoche „Freiheit. Selbstbestimmung. Teilhabe. Auf dem Weg zur Demokratie 1848/49“

An­läs­slich des 175. Jah­res­ta­ges der Hep­pen­hei­mer Ver­sam­mlung vom 10. Ok­to­ber 1847 or­ga­ni­sier­te die Stadt Hep­pen­heim im ver­gan­gen­en Jahr eine Fest­woche mit di­ver­sen Ver­an­stal­tun­gen, wie Vor­trä­gen oder Aus­stel­lung­en. Die Er­geb­nis­se die­ser Woche sind nun in ei­nem Ta­gungs­band zu­sam­men­ge­tra­gen wor­den. Die Pub­li­ka­tion kann ab dem 20.11.2023 für ei­nen Preis von 15,00 € im Mu­se­um und Stadtarchiv er­wor­ben wer­den.| mehr

Heppenheim gewinnt bei Wettbewerb „Landschaft in Bewegung“

Be­reits zum sieb­ten Mal prä­mier­te der Ver­band Re­gion Rhein-Neckar am 28.11.2023 im Rah­men des Re­gio­nal­park­for­ums der Me­tro­pol­re­gion Rhein-Neckar Ak­ti­vi­tä­ten kom­mu­na­ler und reg­io­na­ler Ak­teu­re und ihrer Ko­ope­ra­tions­par­tner. Die Stadt Hep­pen­heim war unter den fünf Preis­trä­gern und so durfte die Erste Stadträtin Christine Bender für das Pro­jekt „Na­tur­stein-Tro­cken­mau­ern am Schlos­sberg fach­ge­recht sa­nier­en und er­stel­len“ ei­nen sym­bo­li­schen Scheck von 10.000 Euro in Em­pfang neh­men. | mehr

Heppenheim Podcasts

Im Rah­men der Fest­wo­che der Stadt Hep­pen­heim an­läss­lich des 175. Jah­res­ta­ges der „Hep­pen­hei­mer Ver­samm­lung“ vom 10. Ok­to­ber 1847 ent­stan­den di­ver­se Pod­casts zu den The­men De­mo­kra­tie­ge­schich­te, Hep­pen­hei­mer Ver­samm­lung und Re­vo­lu­ti­on 1848/49 etc. Ver­tie­fen Sie Ihr Wis­sen auf die­sem Ge­biet o­der er­fah­ren Sie Neu­es. | mehr

Öffentliche Bekanntmachungen

Öffent­li­che Be­kannt­ma­chung­en wer­den seit 26.04.2021, so­fern nicht Bun­des- o­der Lan­des­recht et­was an­de­res be­stim­men, auf der städ­ti­schen Home­page ver­öf­fent­licht. | mehr

Schnelle Hilfe nach Vergewaltigung

„Schnel­le Hil­fe nach Ver­ge­wal­ti­gung“ ist ein Hilfs­an­ge­bot für Men­schen, de­nen se­xu­a­li­sier­te Ge­walt wi­der­fah­ren ist. Hier kön­nen sich Be­trof­fe­ne ei­ner Ver­ge­wal­ti­gung me­di­zi­nisch ver­sor­gen und Spu­ren für ei­ne e­ven­tu­el­le spä­te­re po­li­zei­li­che An­zei­ge si­chern las­sen. Hil­fe gibt es rund um die Uhr an sie­ben Ta­gen die Wo­che im Kreis­kran­ken­haus Berg­stra­ße. | mehr

Hilfe für die Ukraine

Vie­le Hep­pen­hei­mer Bür­ger­in­nen und Bür­ger ha­ben i­hre Un­ter­stüt­zung für die U­kra­i­ne an­ge­bo­ten. Der Kreis Berg­stra­ße hat nun ei­ne Platt­form ein­ge­rich­tet, um Hilfs-Ak­ti­o­nen aus dem Kreis zu ko­or­di­nie­ren. In­fos auf Face­book un­ter „Berg­strä­ßer für die U­kra­i­ne“ | mehr Infos für Geflüchtete

Starkregen-Ereignisse - Infos

Star­ke Re­gen­fäl­le, die die Ge­fahr von Über­schwem­mung­en mit sich brin­gen, neh­men zu. Wer sich in­for­mie­ren möch­te, wie stark sein Wohn­ge­biet ge­fähr­det ist und wel­che vor­sorg­li­chen Maß­nah­men er er­grei­fen kann, fin­det hier ei­ni­ge In­for­ma­ti­o­nen. | mehr

Sirenensignale verstehen

Si­re­nen­sig­na­le war­nen auch in der heu­ti­gen Zeit die Be­völ­ke­rung und Ein­satz­kräf­te bei be­son­de­ren Ge­fah­ren­si­tu­a­ti­o­nen. Hier fin­den Sie die Er­läu­te­rung der ein­zel­nen Sig­na­le. | mehr

Corona Pandemie

Al­le In­for­ma­ti­o­nen zum The­ma Co­ro­na gibt es auf den Sei­ten des Krei­ses Berg­stra­ße. Er­läu­tert wer­den die The­men Imp­fen, Tes­ten, Rei­sen, In­fos für Bür­ger, Schü­ler, Ver­ei­ne uvm. Impf­ter­mi­ne kön­nen hier e­ben­falls ge­bucht wer­den. | mehr

#HESSENGEGENHETZE: Hass und Hetze im Internet online melden

Die Stadt Hep­pen­heim en­ga­giert sich für ein gu­tes Zu­sam­men­le­ben und kon­struk­ti­ven Um­gang al­ler Men­schen in Hep­pen­heim. In die­sem Zu­sam­men­hang wei­sen wir hier auf ei­ne Mög­lich­keit hin, sich ge­gen Hass und Het­ze im Netz zu weh­ren. | mehr