Aktuelle Pressemitteilungen der Kreisstadt Heppenheim

Am Donnerstag, den 16.05.2024 findet von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr das nächste Plaudercafé statt.
Ein Treffpunkt für „ältere Menschen“ zum Kaffee trinken und plaudern im Mehrzweckraum K2.
Das Plaudercafé ist kostenlos und barrierefrei erreichbar. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Die Seniorenberatung der Caritas und das städtische Team Begegnung freut sich auf Ihren Besuch.

Nach dem Feiertag Christi Himmelfahrt ist die Bücherei am darauffolgenden Freitag und Samstag (vom 9.5. – 11.5.) geschlossen.

Buchrecherchen, Verlängerungsanträge und Kontenübersichten sind jederzeit über den Online-Katalog WebOPAC unter opac.winbiap.net/heppenheim möglich. Ebenso die Entleihung von eMedien aus der Onleihe über www.onleihe.de/heppenheim.

Am „Sauberhaften Kindertag“ sind wieder die Umweltschützer unterwegs. Gemeinsam mit zahlreichen anderen Kindern in ganz Hessen gehen auch unsere Kleinsten der städtischen Kitas Hambach-Löwenzahn, Krümelkinder, Karlchen, Buntspecht, Drachenbande, Kleine Strolche, Arche Noach und Pusteblume in Heppenheim mit gutem Beispiel voran und sammeln am Dienstag, den 07. Mai 2024, leichtfertig weggeworfene Abfälle ein. Auf spielerische Art lernen sie, was sie selbst für eine saubere Umwelt tun können.

Jede Einrichtung wird Ihre Umgebung unter die Lupe nehmen. 
  • Kita Löwenzahn wird ab 09:30 Uhr auf dem Parkplatz und rundum um die Schlossberghalle aktiv sein
  • Kita Krümelkinder fängt ab 10:00 Uhr Im Schalbert an und zieht Richtung Starkenburg bis zum Spielplatz Schlossberg durch
  • Kita Karlchen wird ab 09:00 Uhr den Stadtbach sauber machen
  • Kita Räuberhöhle sammelt die weggeworfenen Abfälle ab 09:30 Uhr in der Hirschhorner- und Wald-Michelbacher- Straße
  • Kita Buntspecht fängt um 09:30 Uhr in der Str. der Heimkehrer an und kämpft sich Richtung Reitstall weiter
  • Kita Arche Noach wird in der Umgebung bleiben und die Dr.-H.-Winter-Str. und den Erbach (der Bach an der Bürgermeister-Metzendorf-Straße entlang) ab 09:30 Uhr ins Visier nehmen
  • Kita Kleine Strolche macht ab 09.00 Uhr die Ober-Laudenbacher-Straße von der Kita bis zum Feuerwehrgerätehaus und Turnhalle blitzeblank
  • Kita Drachenbande ist ab 09.30 Uhr auf dem Bruchsee zu finden
  • Kita Pusteblume ist mit mehreren Gruppen in Kirschhausen, Sonderbach und Wald, Richtung Friedhof ab 08.30 Uhr unterwegs       
Der „Sauberhafte Kindertag“ findet jährlich im Rahmen der Umweltkampagne der Hessischen Landesregierung „Sauberhaftes Hessen“ statt.

Ziel der Kampagne ist es, das Bewusstsein für eine intakte Umwelt, den Wert von Ressourcen und die Wichtigkeit von Abfallvermeidung zu schärfen. Seit 2002 haben jedes Jahr tausende hessische Bürgerinnen und Bürgern bei unzähligen Sammelaktionen selbst Hand angelegt und verschmutzte Flächen von Abfällen befreit.

Wie in den vergangenen Jahren sollen auch dieses Jahr unter allen Teilnehmenden Geldpreise verlost werden, die von der Ehrenamtskampagne des Landes Hessen zur Verfügung gestellt werden.

Am Dienstag, den 07.05.2024, von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, lädt der städtische Bereich Begegnung alle spielbegeisterten Menschen wieder dazu ein, alte und neue Gesellschaftsspiele oder Kartenspiele, wie z.B. Skat, Rommé, Mau-Mau, zu spielen.
 
Der Spielenachmittag findet im barrierefreien Mehrzweckraum in der Karlstraße 2, statt.
Der Bereich Begegnung stellt einige Spiele für Sie bereit. Eigene Spiele dürfen sehr gerne mitgebracht werden.

Die Polizeidirektion Heppenheim bietet am Dienstag, 07. Mai, eine polizeiliche Sprechstunde in der Fußgängerzone vor dem Stadthaus an. Stephanie Hellermann- von Serkowsky, Schutzfrau vor Ort, steht Bürgern als Ansprechpartnerin in allen Sicherheits- und Ordnungsbelangen von 14 bis 16 Uhr zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Heppenheimer Flohmarkt unter den Platanen am Samstag, 04.05.2024, von 09:00 bis 14:00 Uhr auf dem Graben hat auch Auswirkungen auf die Verkehrssituation.

Daher weist die Stadt vorsorglich alle Verkehrsteilnehmer darauf hin, dass der Graben ab Freitag, 03.05.2024, 18:00 Uhr für Fahrzeuge gesperrt ist. Die Parkplätze stehen von Freitag, 18:00 Uhr bis Samstag, 04.05.2024, 17:00 Uhr nicht zur Verfügung. Ersatzparkplätze finden Anwohner und Besucher in den Tiefgaragen des Landratsamtes (Einfahrt Gräffstraße), Innenstadt (Einfahrt Zwerchgasse) und Altstadt (Einfahrt Siegfriedstraße) sowie auf ausgewiesenen öffentlichen Stellplätzen.

Die Bushaltestelle der Stadtbuslinie 679 wird am Samstag vom Graben in die Gräffstraße 7 – 9 verlegt. Anwohner der Altstadt fahren über die Amtsgasse Richtung Lehrstraße ein und aus.

Infos
Stadtverwaltung Heppenheim – Stadtmarketing | Großer Markt 1 (Rathaus, 3. OG) | Tel. 06252 13-1242 | E-Mail: stadtmarketing(at)stadt.heppenheim.de

Vom 06. bis 09. Juni 2024 findet in der Europäischen Union die Zehnte Direktwahl des Europäischen Parlaments statt, in Deutschland am Sonntag, den 09. Juni 2024.

Unionsbürger aus anderen Mitgliedstaaten, die in Deutschland wohnen, können entweder in ihrem Herkunfts-Mitgliedstaat oder in ihrem Wohnsitz-Mitgliedstaat Deutschland an der Europawahl teilnehmen. Jeder darf aber nur einmal wählen. Für die Wahlteilnahme in Deutschland müssen sich die Unionsbürger mit Wohnsitz in Heppenheim einmalig in das Wählerverzeichnis in Heppenheim eintragen lassen. Sie erhalten dann auch in Zukunft automatisch hier Ihre Wahlbenachrichtigung für die künftigen Europawahlen. Für die Eintragung in das Wählerverzeichnis muss im Bürgerbüro/Wahlamt bis spätestens zum 19. Mai 2024 ein Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis gestellt werden. Der Antrag kann auch per Post an das Wahlamt der Kreisstadt Heppenheim gesendet werden.

Das Formular und ein Merkblatt erhalten die Unionsbürger unter www.bundeswahlleiterin.de/europawahlen/2024/informationen-waehler/unionsbuerger.html oder im Bürgerbüro/Wahlamt der Kreisstadt Heppenheim.

Weitere Informationen zur Wahlteilnahme sind in allen Amtssprachen der EU unter www.bmi.bund.de/europeans-vote-in-germany zu finden.

Für Rückfragen stehen die Mitarbeiter des Wahlamtes bzw. des Briefwahlbüros zur Verfügung.

Kontakt:
Briefwahlbüro im Rathaus | Saal Maiberg, EG
Großer Markt 1 | 64646 Heppenheim

Tel. 06252 13-1125 oder 13-3009 | Fax: 06252 13-3500
E-Mail: wahlen(at)stadt.heppenheim.de | Internet: www.heppenheim.de

Montag - Freitag: 08:00 - 15:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 13:00 Uhr

Am Sonntag, den 07.04. endet die Sonderausstellung mit Zeichnungen und Leinwänden des Heppenheimer Künstlers Wolfgang Menninger, die seit dem 18.02. im Museum Heppenheim zu sehen sind.
Zum Abschluss am Sonntag, wird es deshalb um 15 Uhr ein geführtes Gespräch mit Erich Henrich und Irene Menninger, der Frau des 2011 verstorbenen Künstlers geben bei dem Besucher die Möglichkeit für einen Austausch sowie Fragen rund um den Künstler und dessen Werke haben.

Die nächste Ausstellung „FELIX SCHRAMM – THE DEW OF DUST“ wird am 14.04. um 11 Uhr im Museum eröffnet und ist bis zum 16.06. zu den Öffnungszeiten (Mi, Do, Sa und So von 14-17 Uhr) zu sehen.