Aktuelles

Kategorieauswahl:

New Voices - Eröffnungskonzert Musikwochen

19.10.2019, 20:00 Uhr
"More than Gospel" heißt das Motto des diesjährigen Eröffnungskonzertes der "Musikwochen der Kreisstadt Heppenheim" mit dem Heppenheimer Chor "New Voices". Gemäß diesem Motto präsentiert sich der frühere Gospelchor bei diesem Konzert genreübergreifend und zeigt, was in ihm steckt: Von Stevie Wonder bis Rammstein ist die Brandbreite gespannt. Die  Lehrerband der Musikschule Heppenheim wird den Chor instrumental unterstützen und das Publikum in beste Stimmung versetzen. Aber auch leise Töne wie Cohens "Hallelula" oder "Gabriellas Song" aus "Wie im Himmel" werden erklingen. Klassiker wie "Oh happy day" und "Take me to the water" fehlen ebenfalls nicht im Repertoire des Abends. Beginn ist 20:00 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt.  Veranstaltungsort ist die Schlossberghalle im Stadtteil Hambach. Kostenfreie Parkmöglichkeiten gibt es auf dem ausgeschilderten Parkplatz An der Wasserschöpp, welcher durch einen Treppenaufgang mit der Schlossberghalle verbunden ist.
Der Vorverkauf läuft bereits, Tickets gibt es im neuen Stadthaus, Friedrichstr. 21  bei der Tourismus- Information Heppenheim (EG) und bei der Musikschule Heppenheim (3. OG) und auch im Stadtmarketing im Rathaus (1. OG), Großer Markt 1.
Die Tickets kosten im Vorverkauf zu 10,00 Euro / Erwachsene, 8,00 Euro / Erm.(Schüler, Studenten, Schwerbeschädigte)
Restkarten an der Abendkasse gibt es zu 12,00 Euro / Erw. und 10,00 Euro / Erm. (Schüler, Studenten, Schwerbeschädigte). Die Abendkasse öffnet um 19:00 Uhr.
Inhaber der Heppenheim- sowie der Ehrenamtskarte erhalten freien Eintritt.
Bild: 

Veranstaltungsort:
Schloßberghalle
Im Schalbert 2
64646 Heppenheim (Hambach)
Veranstalter/in:
Magistrat der Kreisstadt Heppenheim
Großer Markt 1
64646 Heppenheim
Telefon:(06252) 13-0

Hinweis:
 
Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben ist ausschließlich der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Der Veranstaltungskalender der Stadt Heppenheim bildet lediglich die vom Veranstalter gelieferten Daten ab.