Weinproben und mehr

Bereits die Römer siedelten entlang der sonnenverwöhnten „strata montana“ und betrieben Weinbau. Heute ist die Hessische Bergstraße das kleinste Weinanbaugebiet Deutschlands und legt höchsten Wert auf Qualität.
 
Eine Weinlagenwanderung oder Weinprobe gehört für viele Bergstraßen-Urlauber zu den Highlights ihres Aufenthalts:    

Bergsträßer Winzer eG mit Viniversum
„DLG-empfohlene Winzergenossenschaft“ mit Weinverkauf, Weinproben, Weinlagenwanderungen auf dem "Erlebnispfad Wein & Stein" (mit und ohne Weinprobe) und  jeden Freitag um 17 Uhr Führung im VINIVERSUM Bergstraße mit Multimediashow und Verkostung von drei Weinen.
 
Darmstädter Str. 56, 64646 Heppenheim
Tel.: 06252-7994 0
www.bweg.de

Hessische Staatsweingüter GmbH Kloster Eberbach
Vinothek & Weinterrasse Domäne Bergstraße im historischen Rebmuttergarten direkt im Weinberg. Gruppenweinproben für 10 bis 20 Personen im Pavillon. 
 
Darmstädter Str. 56, 64646 Heppenheim
Tel.: 06252-126269 0
www.kloster-eberbach.de

Weingut Freiberger OHG
Weinproben für Kleingruppen in den Verkaufsräumen oder auf dem Hof.
 
Hermannstr. 16, 64646 Heppenheim
Tel.: 06252 2457
www.weingut-freiberger.de

Zum Kellermeister
Herr Weber ist ehemaliger Kellermeister der Winzergenossenschaft und bietet Weinproben im historischen Gewölbekeller in der Altstadt (max. 40 Pers.) und Weinlagenwanderungen mit Rast und Pröbchen im eigenen Wingert an.

Hans-Jürgen Weber
Bogengasse 1, 64646 Heppenheim
Tel.: 06252-76110
www.zum-kellermeister.de

 
Natürlich können Sie sich auch von der Vielfalt der Bergsträßer Weine bei einer Weinprobe mit Essen in der lokalen Gastronomie überzeugen. Entsprechende Angebote machen die einzelnen Gastronomen in Zusammenarbeit mit Heppenheimer Privatwinzern.