Feststellung der Fertigstellung der Um- und Ausbauarbeiten in der Mühldelle gem. § 11, Abs. 8 HessKAG i.V.m. § 6 der Straßenbeitragssatzung der Kreisstadt Heppenheim in der derzeit gültigen Fassung

 
In vorstehender Angelegenheit wird folgender Beschluss des Magistrat der Kreisstadt Heppenheim vom 19.07.2017 veröffentlicht

Gemäß § 11, Abs. 8 HessKAG i.V. m. § 6 der Straßenbeitragssatzung der Kreis-stadt Heppenheim in der derzeit gültigen Fassung wird festgestellt, dass die Um- und Ausbauarbeiten in der Mühldelle fertig gestellt sind. Mit der Fertigstellung unterliegen die durch diese Straße erschlossenen Grundstücke der Beitragspflicht.

Die Eigentümer der Anliegergrundstücke werden alsbald zu Straßenbeiträgen nach Maßgabe der Satzung der Kreisstadt Heppenheim in der derzeit gültigen Fassung herangezogen.

Die entsprechenden Straßenbeitragsbescheide werden demnächst versandt.

Beim Fachbereich Bauen + Umwelt der Kreisstadt Heppenheim (Stadthaus), Gräffstraße 7-9, 64646 Heppenheim, 2. OG, Zimmer 2047, kann dann während den bekannten Sprechstunden der Kostenverteilungsplan für die Straßenbeiträge eingesehen werden.
 
 
Hinweis: Amtliches Bekanntmachungsblatt der Kreisstadt Heppenheim ist das Starkenburger Echo, dem das rechtlich verbindliche Bekanntmachungsdatum und -text zu entnehmen sind.