Versteigerung von Fundsachen

 
Am Samstag, den 18. März 2017, findet in Heppenheim in der Tiefgarage des Stadthauses, Eingang Gräffstraße, 1. UG, ab 10:00 Uhr eine öffentliche
Versteigerung von Fundfahrrädern und anderen diversen Fundsachen statt.

Alle Empfangsberechtigten werden gemäß § 980 (1) BGB aufgefordert, bis zum 10. März 2017, 12:00 Uhr, im Fachbereich 3/Ordnungsamt, Gräffstraße 7-9 in 64646 Heppenheim, ihre Rechte an den zur Versteigerung anstehenden
Fundsachen geltend zu machen.

Auskunft erteilen Frau Rother, Telefon: 06252 /13-1209 und
Frau Drescher 06252 /13-1216.



 
 
Hinweis: Amtliches Bekanntmachungsblatt der Kreisstadt Heppenheim ist das Starkenburger Echo, dem das rechtlich verbindliche Bekanntmachungsdatum und -text zu entnehmen sind.