Stadtbusverkehr Heppenheim Änderung der Linienführung der Buslinie 679 aufgrund der Baustelle B 3/L 3120 /L 3398


Die Baumaßnahme „Neubau eines Kreisverkehrs im Bereich B 3 / L 3120 /L 3398 führt zu erheblichen Verspätungen auf der Buslinie 679. Aus diesem Grunde wird ab dem 2. Januar 2019 die Linienführung wie folgt geändert:

Bahnhof – Stadtbücherei – Graben – Haus Johannes – Friedhof (Ersatzhaltestelle) – Bürgermeister-Metzendorf-Str. (Ersatzhaltestelle) – KKH – Bruchgraben – Langnese – V.-Humboldt-Str. – Europaplatz – Mörikestr. – Christuskirche – Lessingstraße – Str. der Heimkehrer – Bruchgraben – KKH – Starkenburg-Gymnasium (neu) – Halber Mond (neu) – Friedhof (Ersatzhaltestelle) – Haus Johannes – Graben – Stadtbücherei – Bahnhof. (Der Streckenverlauf ist auf der nebenstehenden Karte abgebildet.)

Für die neue (baustellenbedingte) Linienführung werden in der Straße „Am Friedhof“ (in Höhe des nördlichen Friedhofausganges) zwei Ersatzhaltestellen eingerichtet. Die direkt an der L 3120 liegenden Haltestellen Friedhof werden bis Ende der Baumaßnahme nicht bedient. Ein entsprechender Hinweis wird an den Haltestellen angebracht.
In der Stadionstraße wird eine Ersatzhaltestelle Bürgermeister-Metzendorf-Straße eingerichtet.  Die direkt an der L3398 liegenden Haltestellen werden von der Linie 679 bis zum Ende der Baumaßnahme nicht bedient. Ein entsprechender Hinweis wird an den Haltestellen angebracht.

Durch die geänderte Linienführung werden nunmehr von der Christuskirche ausgehend auf dem Rückweg in die Innenstadt in der Gerhart-Hauptmann-Straße die Haltestelle „Starkenburg-Gymnasium“ und in der Ludwigstraße die Haltestelle „Halber Mond“ neu in die Linie 679 eingebunden.

Da die Fertigstellung der Erschließungsstraße in das Neubaugebiet Nordstadt II erst im nächsten Jahr erfolgt, kann die Linie 678 die beiden Haltestellen „Silvanerweg“ und „Burgunderweg“ derzeit noch nicht anfahren. Die Buslinie 678 verläuft daher von der Gunderslachstraße kommend auf die B3 und dort an der Haltestelle „Am Landberg“ in die Bürgermeister-Kunz-Str. an die dort gelegenen Haltestellen „Nordstadt“. Von dort nimmt der Bus die geplante Route bis zum Bahnhof. Der detaillierte Streckenverlauf ist ebenfalls auf der nebenstehenden Karte abgebildet.