Bundestagswahl 2017


Die nächste Bundestagswahl findet am 24. September 2017 statt.

Der Deutsche Bundestag ist die Volksvertretung der Bundesrepublik Deutschland und als maßgebliches Gesetzgebungsgremium ihr wichtigstes Organ.

Die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag findet entsprechend der Anordnung des Bundespräsidenten über die Bundestagswahl 2017 vom 23. Januar 2017 (BGBl. I S. 74) am Sonntag, dem 24. September 2017, statt. Auf der Homepage des Bundeswahlleiters gibt es u.a. aktuelle Informationen zur Teilnahme an der Wahl für Deutsche im Ausland.

Auf den Seiten den Bundeswahlleiters gibt es umfangreiche Informationen für Wähler, Wahlhelfer und Wahlbewerber.
Mithilfeerklärung für die Arbeit in einem Wahlvorstand

Informationsvideos für Wahlhelferinnen und Wahlhelfer

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer nehmen bei der Durchführung von Wahlen in Deutschland eine zentrale Rolle ein. Sie bilden das Fundament der Selbstorganisation der Wahl durch das Volk und sind daher die wichtigsten Träger des Wahlverfahrens. Für die meisten Wählerinnen und Wähler sind sie die nächste Kontaktperson.

Sie haben Interesse als Wahlhelferin oder Wahlhelfer einen Beitrag zur Bundestagswahl zu leisten? In anschaulichen Videos informiert der Bundeswahlleiter über die Tätigkeit von Wahlhelferinnen und Wahlhelfern.