Weinproben und Weinlagen

Entdecken Sie das kleinste Weinanabaugebiet Deutschlands
 
Bereits die Römer siedelten entlang der „strata montana“ und betrieben Weinbau. Heute ist die Hessische Bergstraße das kleinste Weinanbaugebiet Deutschlands und legt höchsten Wert auf Qualität. Eine Weinlagenwanderung oder Weinprobe gehört für viele Bergstraßen-Urlauber zu den Highlights ihres Aufenthalts.
  
  • Bergsträßer Winzergenossenschaft
    • Weinproben für Gruppen von 15-60 Personen
  • Heppenheimer Privatwinzer

    • Kellermeister Weber
      Herr Weber ist ehemaliger Kellermeister der Winzergenossenschaft und bietet Weinproben im historischen Gewölbekeller in der Altstadt (max. 30 Pers.) und Weinlagenwanderungen mit Rast und Pröbchen im eigenen Wingert an.
    • Weinstube Gehrig
      Herr Gehrig offeriert Weinproben im eigenen Weinkeller der Weinstube Gehrig nahe der Altstadt (max. 20 Pers.). Größere Gruppen können in der Gaststube Proben machen – auch in Kombination mit regionaler Küche.

  • Gaststätten

    • Restaurant Goldener Engel
      Weinproben mit erfahrenen Probensprechern bietet der Goldene Engel direkt auf dem historischen Marktplatz – gerne auch mit Speis zum Trank.
    • Gasthof Jäger
      Der Gasthof im Stadtteil Erbach hat neben gutbürgerlichen Gerichten auch Weinproben für Gruppen im Angebot.